Sinn und Zweck des Gütestellenverfahrens

Ablauf des
Gütestellenverfahrens

Kosten – Beispielsfälle

Nichts ist ärgerlicher, als einen Vergleich zu vereinbaren und anschließend die darin versprochene Leistung nicht freiwillig vom Anspruchsgegner zu erhalten, sondern mühsam vor Gericht einklagen zu müssen… mehr… Das Gütestellenverfahren beginnt mit der Einreichung des Güteantrags bei der Gütestelle. Bereits hierdurch wird die Verjährung des geltend gemachten Anspruchs gehemmt. Die Übersendung des Antrags per Telefax reicht aus… mehr… Die Gebühren, welche die Gütestelle für ihre Tätigkeit erhebt, sind äußerst moderat und sehr transparent… mehr…